Willkommen beim Voltigeverein Calimero

Calimero 3 startete mit Pflicht und Kür am Morgen früh. Voll Freude und Motivation erreichten sie mit der Longenführerin Alin Ringli und dem Pferd Leonardo da Vinci den hervorragenden 2. Platz mit einer Note von 6.337 in der Kategorie BJ.


Gleich am folgenden Tag zeigten die Gruppe Calimero 2 in der Kategorie MJ ihre Darbietung. Sie gingen mit der Longenführerin Annemarie Gebs-Dar und dem Pferd Tamino XV nach der Pflicht in Führung. Trotz Gruppenumstellungen zeigten sie ein ansprechbare Kür und platzierten sich mit einer Gesamtnote von 6.248 auf dem 6. Rang.

 

Team Calimero 2