Willkommen beim Voltigeverein Calimero

Am Samstag 2. September 2017 starteten 2 Gruppen des Voltigevereins Calimero am CVN Schaffhausen. Am Morgen motivierte die Longenführerin Alin Ringli mit dem Pferd Leonardo da Vinci die 7 Mädchen der Gruppe 3 zu Höchstleistungen. Mit einer Note von 6.060 holten sie den hervorragenden 2. Platz in der Kategorie BJ.

 

Am Nachmittag startete die Gruppe 2 in der Kategorie MJ. Die Longenführerin Annemarie Gebs-Dar mit dem Pferd Tamino XV leitete die Gruppe unter erschwerten Bedingungen. Das Team erreichte mit der Note 5.133 den 7. Platz.